Ausbildungsprogramm NRW 2020

Chancen für Unternehmen in NRW

Um Betriebe bei der Ausbildung zu unterstützen und Jugendlichen individuelle Hilfestellungen zu geben, finanziert das Land zusätzlich eine begleitende Betreuung durch die WIPA Wuppertal als zertifiziertem Bildungsträger.

Was wird gefördert?
Unternehmen, die zusätzliche Ausbildungsplätze einrichten, erhalten in den ersten 24 Monaten ab Programmstart einen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung in Höhe von 300 Euro im Monat bzw. 174 Euro bei verringerter Ausbildungsvergütung für Teilzeitausbildungen.

Beratung und Anmeldung:
Vereinbaren Sie mit unserem Sekretariat (Tel.: 0202 698007-70) einen Termin für ein ausführliches, individuelles Informations- und Beratungsgespräch.

Standort:

Alte Freiheit 5

Wir beraten und begleiten Sie persönlich und maßgeschneidert auf Ihrem weiteren Weg.
Dazu stehen Ihnen unsere Spezialisten jederzeit zur Verfügung.

Besuchen Sie uns oder rufen Sie an:
Alte Freiheit 5
42103 Wuppertal
Telefon: 0202 698007-70